Vogel-Nistkästen

Auch für Vögel ist der Platz in den vergangenen Jahren knapp geworden. Oft haben sie Mühe, geeignete Niststellen zu finden. Das liegt an den selten gewordenen Hecken und Übergangsflächen, der modernen, schnörkellosen Architektur und der hellen und lauten Welt. Nistkästen müssten doch also eigentlich eine äusserst beliebte Unterkunft sein: Warum bleiben so viele von ihnen […]

Strom vom Dach 

Bei der Planung des Schulhaus Blau in Niederteufen hatte man sich einige überlegt: Die Räume bzw. Schulzimmer sind gross, hell und hoch. Die Aufteilung des Gebäudes – Eingangsbereich, Toiletten, Gänge, Treppen und Zimmer – lässt eine flexible Nutzung. Beim Bau wurden zudem auf Qualität und passende Materialien geachtet. Das alles führt dazu, dass die ursprüngliche […]

Schottenflure

Am Anfang fast aller natürlich entstandenen Schotterflure oder sogenannten Ruderalflächen steht ein Unglück: Die meisten von ihnen sind ein Überbleibsel eines Hang- oder Felsrutschs. Das zu Tal gestürzte Gestein begräbt Vegetation und Rasen unter sich und bildet eine neue Deckschickt. Diese «Stein-Landschaft» mag auf den ersten Blick lebensfeindlich wirken – eigentlich ist sie aber das […]

Sandbienen

Die Sandbiene bildet eine der grössten Wildbienen-Gattungen. Zu ihnen gehört beispielsweise die Schwarzblaue Sandbiene, die man teilweise auch bei uns antrifft. Sie ist in etwa gleich gross wie die Honigbiene – wirklich ähnlich sieht sie ihr aber nicht. Wie der Name schon sagt, schimmert der Körper dunkelblau. Dazu kommen weisse Härchen an Kopf und Hinterleib. […]

Lesesteinhaufen 

Worum geht es?  Der Name ist Programm. Lesesteinhaufen bestehen auf Steinen, die irgendwo «aufgelesen» wurden. Früher entstanden solche Haufen (und Mauern) schlicht als Nebenprodukt der bäuerlichen Arbeit. Die Landwirte stiessen beim Pflügen ihrer Äcker immer wieder auf grosse Steine, die sie entfernen mussten. Der Einfachheit halber wurden diese zu grossen Haufen aufgeschichtet. Mit der Industrialisierung […]

Krautsaum

Worum geht es?  Krautsäume sind eigentlich Pflanzen-Brücken. Sie wachsen entlang von Hecken, Zäunen, Mauern oder Strassen. Wie der Name schon sagt, bestehen sie aus hoher, krautiger Vegetation. Diese Pflanzen sind an sich schon wichtige Verbündete der Biodiversität. Denn sie bieten diversen Insekten Nahrung und Unterschlupf. Aber die Krautsäume haben noch eine andere sehr wichtige Funktion: […]

Hochbeet

Ein Leckerbissen steht ganz oben auf der Wunschliste: «Erdbeeren!» Für die Lernenden der 5. Klasse der Schule Niederteufen ist klar, dass diese Beeren hier angepflanzt werden müssen. Aber das ist längst nicht ihre einzige Idee. Kiara denkt an Tomaten, Livia an Gurken, Henan wünscht sich ein paar Kräuter, Lian schlägt Peperoni vor und Mauro mag […]

Fledermauskasten 

Die «Tüüfner Poscht» widmete das Schwerpunkt-Thema des April-Hefts im Jahr 2021 der Fledermaus. Hier – mit freundlicher Genehmigung – ein Auszug davon:  Auch wenn sie auf der «Roten Liste Fledermäuse» des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) aus dem Jahr 2014 als «nicht gefährdet» eingestuft wird, ist sie mittlerweile auch unter Druck geraten. Grund dafür sind schwindender […]

Die Wildhecke

Worum geht es?  Die Hecke ist ein vielfältiger Begriff. Was genau ist denn nun eine Hecke? Eine perfekt quadratisch zugeschnittene grüne Hecke als Grundstückbegrenzung? Oder «wilde» Ansammlung einheimischer Baum- und Straucharten, die in immer kleineren Pflanzen zur Wiese ausläuft? Die Antwort: Beides sind Hecken. Aber nur die Wildhecke bietet dringend benötigten Lebensraum und Nahrung. Denn […]

1 Kunstvoller «Güggel» 
2 Die Trockensteinmauer
2 Die Trockensteinmauer
3 Kräutergarten
3 Kräutergarten
4 Vogel-Nistkästen
4 Vogel-Nistkästen
5 Fledermauskasten 
5 Fledermauskasten 
7 Das Wildbienenhaus
7 Das Wildbienenhaus
8 Asthaufen und Totholz
8 Asthaufen und Totholz
9 Sandbienen
9 Sandbienen
10 Schottenflure
10 Schottenflure
11 Lesesteinhaufen 
11 Lesesteinhaufen 
12 Blumenwiese & Blumenrasen